Kunst und Kultur
Fehmarn - Urlaub im meer kulturell

Wem der Sinn nach Kultur steht, für den hat Fehmarn einiges zu bieten – von Museen über Kirchen bis hin zu Konzerten und Theateraufführungen.
Ausstellung der E. L. Kirchner Dokumentation
Ausstellung der E. L. Kirchner Dokumentation
Fehmarn hat schon viele Künstler inspiriert. Ernst Ludwig Kirchner hat vier Sommer auf der Insel verbracht und hier 120 Ölbilder gemalt. An einer Stelle schrieb er über Fehmarn: „Hier erlebte ich die letzte Einheit von Mensch und Natur.“ In der E. L. Kirchner-Dokumentation in Burg werden Zeugnisse seines künstlerischen Schaffens auf der Insel präsentiert. Auch Lyonel Feininger, einer der bedeutendsten Maler der klassischen Moderne, ließ sich bei einem Besuch von der Insel anregen.
Freilichtmuseum Katharinenhof
Freilichtmuseum Katharinenhof
Geschichtsinteressierte können sich auf die Spuren früherer Inselbewohner begeben. Mittelalterliche Kirchen und Bodendenkmäler wie steinzeitliche Langbettgräber zeugen von der langen Inselgeschichte. Im Freilichtmuseum Katharinenhof werden während der Saison alte Handwerkskünste  wieder zum Leben erweckt. Ein besonderes Highlight für alle Kulturfreunde sind jedes Jahr die traditionellen Burger Kunsttage, bei denen ein vor allem musikalisches Programm geboten wird.
Weitere Informationen zum kulturellen Programm auf Fehmarn gibt es unter www.meerkultur-fehmarn.de.
youtube
facebook