Heiraten auf Fehmarn
Maritim den Bund fürs Leben schließen

Ob Leuchtturm, Fischkutter oder Sandstrand - Fehmarn bietet verschiedenste maritime Kulissen für das Ja-Wort. Wer dennoch ganz traditionell den Bund fürs Leben schließen möchte, tauscht die Ringe im getäfelten Trauzimmer des Rathauses in der Altstadt von Burg.

Heiraten am Südstrand


Geht es romantischer als am Strand zu heiraten? Auf Fehmarn ist dies standesamtlich zwischen Juni und August möglich. Die Trauung erfolgt in einem stimmungsvoll dekorierten Pagodenzelt mit Blick auf das Meer. Anschließend stoßen Sie mit Ihren Gästen beim Sektempfang auf Ihr Glück an. Weitere Informationen und Bilder finden Sie in unserem Hochzeits-Flyer.

Für 2017 gibt es leider keine freien Termine mehr!

Die Strandtrauungen finden ausschließlich mittwochs statt. Für weitere Fragen steht Ihnen Sabine Wulff unter der Telefonnummer 04371/506-375 oder per E-Mail an s.wulff@fehmarn.de zur Verfügung.

Heiraten auf dem Flügger Leuchtturm

Flügger Leuchtturm
Flügger Leuchtturm
Der Flügger Leuchtturm ermöglicht eine standesamtliche Vermählung mit Weitblick: Nach der Trauung im Eingangsbereich können frisch getraute Brautpaare die 162 Stufen erklimmen und bei Sekt und einer grandiosen Aussicht auf ihre gemeinsame Zukunft anstoßen. In der Regel ist der Leuchtturmfür Hochzeitsgesellschaften bis zu 12 Personen geeignet. Die Trauungen finden von Ende Juni bis Anfang Oktober, jeweils 14-tägig montags statt. Freie Termine für die Trauungen am Leuchtturm teilt Ihnen das Standesamt mit.

Heiraten auf dem Fischkutter

Fischkutter in der Ostsee
Fischkutter in der Ostsee
Kapitän Gunnar Gerth-Hansen lädt zur Heirat auf seinem Fischkutter Tümmler im Hafen Burgstaaken. Die Trauung erfolgt im Ruderhaus des Fischkutters, anschließend geht es auf die offene See. Auf Wunsch können Eheleute als Glücksbringer einen Stein mit ihren Initialen in der Ostsee versenken. Im Ruderhaus finden neben dem Standesbeamten weitere sieben Personen Platz. Bis zu 23 zusätzliche Gäste können die Trauung vom Deck aus verfolgen. Trauungen auf dem Fischkutter werden von Ende Juni bis Ende September, jeweils 14-tägig donnerstags angeboten. Weitere Infos erhalten Sie bei Kapitän Gunnar Gerth-Hansen oder im Standesamt.

Heiraten im Rathaus

Rathaus in Burg auf Fehmarn
Rathaus in Burg auf Fehmarn
Wer ganz klassisch den Bund fürs Leben schließen möchte, tauscht die Ringe am besten im getäfelten Trauzimmer des Rathauses mit seiner über 800 Jahre alten Tradition. Das Rathaus liegt direkt am Marktplatz in der beschaulichen Altstadt von Burg.
Weitere nützliche Infos zu den Trauungen an besonderen Orten auf Fehmarn gibt es direkt beim Standesamt.

Hochzeitsnacht im Schlafstrandkorb

Schlafstrandkorb am Südstrand
Schlafstrandkorb am Südstrand
Paare, die ihre Hochzeitsnacht ganz romantisch im Schlafstrandkorb verbringen möchten, bekommen diese Übernachtung vom Tourismus-Service Fehmarn geschenkt. Wenn Sie dieses Angebot wahrnehmen möchten, setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit unserer Zentralen Zimmervermittlung unter 04371/506-333 in Verbindung. 
youtube
facebook